Page MenuHomeRealLifeRPG

Diverse Probleme mit Huron Container
GeschlossenPublic

Description

Das gravierendste Problem ist, das wie erwartet der Container nicht auf den Piloten synchronisiert ist und deshalb unter dem Heli herumhüpft.
Des weiteren kann man kein Strandgut in den Container laden und zu guter letzt kann der Container am Boden nicht bewegt werden, wenn dieser zum Beispiel im Hangar ausgeparkt wird.

https://youtu.be/d26m1v6X5Xc

Event Timeline

Push. Wurde heute wieder auf neues Problem aufmerksam.

Solange der Container nicht funktioniert wie er soll und keiner Kisten in den Frachtraum von irgendwas laden kann, es keine Fähre oder Landungsboot gibt, ist es unmöglich ein Haus auf einer Insel zu warten,
da man auch keinen LKW liften kann, der Kisten egal welcher Art per iggyload geladen hat.

vabene1111 edited projects, added Mission; removed Mods.May 9 2019, 9:52 AM
vabene1111 added a subscriber: vabene1111.

Also sagen wir mal so, das der container nicht synchronnisiert ist ist ein grundproblem von arma, ich fürchte da können wir nicht viel machen 🤔

Das man strandgut nicht einladen kann ist gewollt, ihn auf dem Boden zu bewegen ist zwar geplant, aber ja jetzt nicht unbedingt essenziell.

Ich werde mal was einbauen das man sich mit dem container synchronisieren kann, vielleicht hilft das, aber versprechen kann ich da nichts.

P.S.: Der eintrag wurde nicht bearbeitet da er in mods ist, gehört aber in mission, nur FYI.

also ich habe da jetzt mal was eingebaut, ab dem 1.8.5 update auf dem server, kannst dann ja gerne nochmal sagen ob das jetzt besser ist als vorher mit den desyncs @EgonShooter

vabene1111 raised the priority of this task from Normal to Hoch.May 9 2019, 11:33 PM

setOwner kann nur vom Server ausgeführt werden.

Ein Script muss gemacht werden was vom server ausgeführt wird und den container und die target client id als parameter bekommt.

habe da mal was gepusht, wäre super wenn du das stesten könntest (ab 23 uhr) @EgonShooter

Sry hab ich erst gesehn.. Mach ich ebenfalls morgen

Also vom fliegen her ist der Container jetzt Top

ABER

https://prnt.sc/npv5v6

Ich biin der Meinung, das das nicht passieren sollte und wenn doch, dann muss der RAC den reparieren können. In dem Fall hat mir ein kleiner Flugfehler 52 Stahl gekostet.. Einparken konnte der Rac den zum Glück noch.
Zusätzlich braucht der Container um konkurrenzfähig zu werden 400kg bis 450kg und sollte 6 Kisten laden können.

die anzhal der kisten hatte ich doch schon angehoben auf 6 oder ?

und ich muss sagen das das ding kaputt gehen kann wenn man es fallen lässt oder irgendwo gegen knallt finde ich eigentlich recht sinnvoll 🤔

Schon bemerkt.

Ja gegenknallen oder fallen Lassen interpretiert die Insel je nach Auslastung sehr unterschiedlich.
Habe ja geschrieben das kaputt gehen OK wäre, wenn man das Teil dann vom Rac reparieren lassen kann.
Aber wenn man nicht mehr auf gefarmtes Material oder geladene Kisten zugreifen kann hat der Container wieder einen Nachteil gegenüber von diversen LKW.

vabene1111 closed this task as Geschlossen.Jun 17 2019, 11:39 PM
vabene1111 claimed this task.