Page MenuHomeRealLifeRPG

Zoll
Offen, VorschlagPublic

Description

Sehr geehrtes Realliferpg Team
In diesem Text möchte ich einen Vorschlag genau so wie eine Frage tätigen.
Was würdet ihr davon halten, den Zoll von der Polizei zu trennen und diesen zu einer neuen Fraktion zu machen.
Dadurch, dass die Justiz durch ihr neues System kaum noch Kapazitäten hat, um BAG einheiten rauszuschicken und die Polizei sehr viele Spezialeinheiten hat würde ich dies als sehr sinvoll betrachten.
Ich würde mir das ganze wiefolgt vorstellen:
-Der Zoll als Fraktion beschäftigt rund 5 Mitarbeiter
-Der Zoll beansprucht die Cop-Slots mit
-Es gibt ein vielfältiges Spektrum an Tätigkeitsfeldern (zB. die Spezialeinheit Zentrale Unterstützungsgruppe Zoll kurz ZuZ, Küstenwache, normale Zollarbeit etc.)
-Die ZuZ kann zu großereignissen mit dazugerufen werden
-Enge Zusammenarbeit von Polizei und Zoll
-Zivile so wie nicht zivile Fahrzeuge
Ich denke, dass die Trennung von Zoll und Polizei sinvoll ist, da der Zoll im "vollen Ausmaß" arbeiten kann und somit das RP verbessert werden kann.
Da der Zoll für mich sehr interessant ist, würde ich sehr gerne Ideen einbringen und in dieser Fraktion selbst "Arbeiten"
Ich würde mich freuen, wenn sich der Vorschlag durchgelesen wird und freue mich über eine möögliche Antwort.