Page MenuHomeRealLifeRPG

Download Speed Launcher
GeschlossenPublic

Description

Ist nicht so wichtig aber vielleicht kannst du mal gucken:

ich bekomme nur 2,1-2,7 MB/s im launcher, jenkins und ein paar andere haben wohl ein ähnliches Problem, zur gleichen Zeit scheint der Download server aber genug Kapazitäten zu haben denn Server 2 oder 1 laden mit 110 MB/s oder Renner mit 17 MB/s

Ich bin bei Kabel Deutschland, Jenkins bei Telefonica

Event Timeline

vabene1111 created this object in space S4 Public.
vabene1111 moved this task from Backlog to Sysadmin Stuff on the Allgemein board.
DasWiesel added a comment.EditedOct 30 2018, 6:22 PM

Route Download-Node -> vabene1111 (Kabel Deutschland/Vodafone):

HOST: dl-node1                                Loss%   Snt   Last   Avg  Best  Wrst StDev
  1.|-- 172.31.1.1                               0.0%   100    0.1   0.1   0.1   0.9   0.0
  2.|-- 10200.your-cloud.host                    0.0%   100    0.1   0.1   0.1   3.0   0.3
  3.|-- ???                                     100.0   100    0.0   0.0   0.0   0.0   0.0
  4.|-- spine1.cloud1.nbg1.hetzner.com           0.0%   100    0.8   1.5   0.6  23.1   3.2
  5.|-- core11.nbg1.hetzner.com                  0.0%   100    0.9   1.2   0.2  25.9   3.0
  6.|-- core5.fra.hetzner.com                    0.0%   100    3.4   7.4   3.3  95.0  14.3
  7.|-- hetzner-gw.kabeldeutschland.de           0.0%   100    5.4   4.2   3.9   8.6   0.6
  8.|-- ip5886ed94.static.kabel-deutschland.de   0.0%   100    4.1   4.2   4.0   8.5   0.6
  9.|-- ip5886edf1.static.kabel-deutschland.de   0.0%   100   12.7  12.6  12.5  16.1   0.3
 10.|-- ip5886edb1.static.kabel-deutschland.de   0.0%   100   14.1  12.7  12.5  15.9   0.3
 11.|-- ip5886c08b.static.kabel-deutschland.de   0.0%   100   15.0  14.4  14.0  16.1   0.2
 12.|-- 83-169-179-205-isp.superkabel.de         0.0%   100   14.5  15.6  13.7  53.8   5.3
 13.|-- ip5b41cb3a.dynamic.kabel-deutschland.de  0.0%   100   20.1  22.0  19.7  28.0   1.5

Route Download-Node -> Jenkins (Angeblich Telefonica, aber IP-Netz von DTAG):

  1. ICMP am Ziel (Jenkins) deaktiviert, deshalb unvollständiges Ergebnis
  2. Grundsätzlich aber kein Problem erkennbar
HOST: dl-node1                          Loss%   Snt   Last   Avg  Best  Wrst StDev
  1.|-- 172.31.1.1                         0.0%   100    0.2   0.1   0.1   2.0   0.2
  2.|-- 10200.your-cloud.host              0.0%   100    0.1   0.4   0.1  19.0   2.0
  3.|-- ???                               100.0   100    0.0   0.0   0.0   0.0   0.0
  4.|-- spine1.cloud1.nbg1.hetzner.com     0.0%   100    0.8   1.0   0.7   6.9   0.8
  5.|-- core11.nbg1.hetzner.com            0.0%   100    0.4   0.7   0.2   8.7   1.2
  6.|-- juniper4.dc2.nbg1.hetzner.com      0.0%   100    0.3   0.5   0.3   5.4   0.6
  7.|-- hbg-b1-link.telia.net              0.0%   100   15.7  15.9  15.4  36.0   2.2
  8.|-- hbg-bb4-link.telia.net             0.0%   100   15.4  16.3  15.4  36.7   2.5
  9.|-- ffm-bb4-link.telia.net             0.0%   100   13.9  14.1  13.8  22.0   1.0
 10.|-- ffm-b4-link.telia.net              0.0%   100   14.6  14.3  13.6  32.3   2.2
 11.|-- dtag-ic-319284-ffm-b4.c.telia.net  0.0%   100   14.2  17.1  13.9 117.6  12.5
 12.|-- 91.23.216.217                      0.0%   100   25.3  25.4  25.1  36.1   1.3
 13.|-- ???                               100.0   100    0.0   0.0   0.0   0.0   0.0

Brauche jetzt noch den Weg von euch (Bene und Jenkins zum Download-Server). Hierfür bitte das Programm PingPlotter herunterladen und installieren.
URL: https://www.pingplotter.com/products/free.html

Danach bitte einen Trace mit ca. 100 Paketen auf die IP 195.201.42.106 starten und mir übermitteln.
Am Hetzner-Backbone gibt es keine Engpässe.

Problem bei bene ist vermutlich, dass Kabel Deutschland (jetzt Vodafone) deren Traffic nicht direkt mit uns austauscht, sondern erst über einen Transit-Provider TATA Communications geht.
Wir haben aber ein direktes Peering mit Kabel Deutschland und wir schicken den Traffic darüber korrekt zu Vodafone (siehe Übergabe von core5.fra.hetzner.com -> hetzner-gw.kabeldeutschland.de).
Da kann ich wenig machen. Ich sehe halt nur in deren looking glass, dass es über AS6453 (TATA) zu AS24940 (Hetzner) geht. Normalerweise, könnten die es einfach direkt über unser Peering schicken und TATA wäre somit nicht mehr dazwischen. Vermutlich macht TATA dann eine Art QoS, um höher priorisierte Anwendungen zu bevorzugen.

inet.0: 725370 destinations, 10539979 routes (725228 active, 1 holddown, 33257 hidden)
+ = Active Route, - = Last Active, * = Both

195.201.0.0/16     *[BGP/170] 5w4d 14:32:11, MED 0, localpref 80
                      AS path: 6453 24940 24940 I, validation-state: unverified
                    > to 195.219.50.101 via ae10.0

Problem bei Jenkins wird sein, dass die Telefonica sich eine Leitung von der DTAG (AS3320) angemietet hat und IP-Dienste darüber bezieht.
Wir haben leider kein direktes Peering mit der DTAG (AS3320), deshalb geht unser Traffic zur DTAG (AS3320) über Telia (AS1299) und der Traffic von der DTAG (AS3320) zu uns geht über CBB (AS33891) lt. DTAG looking Glass.

sh ip bgp 195.201.0.0/16
BGP routing table entry for 195.201.0.0/16
Paths: (1 available, best #1, table Default-IP-Routing-Table)
33891 24940 24940, (aggregated by 24940 213.133.126.5)
194.25.5.184 from 194.25.5.28 (194.25.5.184)
Origin IGP, metric 0, localpref 100, valid, internal, best
Community: 3320:1276 3320:2010 3320:9010 24940:24940 33891:24940 33891:33892 64512:100 64900:31201 65010:65003 65535:65284
Originator: 194.25.5.184, Cluster list: 194.25.5.28
Last update: Thu Sep 13 03:58:47 2018

Ich kann nur sagen, dass bei Hetzner genug Bandbreite verfügbar ist und kein Einfluss auf andere ISPs haben. Bene könnte höchstens Vodafone anschreiben und fragen, warum die den Traffic nicht direkt zu uns schieben, sondern über TATA zu Hetzner.

Target Name: 195.201.42.106
         IP: 195.201.42.106
  Date/Time: 30.10.2018 19:27:40 - 30.10.2018 19:37:40

Hop  Sent  PL%    Min     Max    Avg  Host Name / [IP]
  1   100  100      0       0      0   [-]
  2   100    0   8,67   61,82  13,21  ip5b41cbfe.dynamic.kabel-deutschland.de [91.65.203.254]
  3   100    0   8,39   24,80  11,94  83-169-179-198-isp.superkabel.de [83.169.179.198]
  4   100    0  10,04   20,79  12,57  ip5886c088.static.kabel-deutschland.de [88.134.192.136]
  5   100    0   9,90   25,82  12,43  ip5886edb2.static.kabel-deutschland.de [88.134.237.178]
  6   100    0  17,23   31,18  20,62  ip5886ede4.static.kabel-deutschland.de [88.134.237.228]
  7   100    0  18,41   29,26  21,57  ip5886ed3f.static.kabel-deutschland.de [88.134.237.63]
  8   100   30  18,78  138,31  25,67  kabeldeutschland-gw.hetzner.com [213.133.113.237]
  9   100    0  21,06   33,99  24,23  core11.nbg1.hetzner.com [213.239.224.237]
 10   100    0  21,87   43,60  25,77  spine2.cloud1.nbg1.hetzner.com [85.10.250.214]
 11   100  100      0       0      0   [-]
 12   100    0  20,81   31,41  23,85  10200.your-cloud.host [88.99.158.218]
 13   100  100      0       0      0   [-]
 14   100    0  20,73   29,98  23,29  195.201.42.106 [195.201.42.106]
vabene1111 closed this task as Geschlossen.Nov 27 2018, 9:48 PM