Page MenuHomeRealLifeRPG

Konzept für Geschwindigkeitsüberwachung
Offen, VorschlagPublic

Description

Problem:

Aktuell werden Geschwindigkeitsmessungen ausschließlich per manuellem Eintag auf die Fahndungsliste festgehalten. Dieses Verfahren bietet leider massive Einschränkungen im Bereich der vollstreckung, sodass bei einer späteren Verkehrskontrolle absolut keine Angaben zum Ort der Messung, Fahrtrichtung, gemessener Geschwindigkeit, Messbeamten, Fahrzeugtyp -Farbe usw. gemacht werden können. Das nimmt uns unsere Basis, auf der wir gerne Arbeiten würden.

Lösungskonzept:

Ich schlage vor stationäre und mobile Geschwindigkeitsmessstationen einzufügen.

Messstationen dürfen durch Polizei (VerkÜ) oder Ordnungsamt aufgestellt oder bei stationären Anlagen aktiviert werden. Die Messstationen zeichnen dann wichtige Informationen über Geschwindigkleitsverstöße auf.

Ort der Messung (Koordinate)
Zeitpunkt der Messung
gemessene Geschwindigkeit
erlaubte Geschwindigkeit
Kennzeichen
Fahrzeugmodell
Halter war Fahrer (als true or false Abfrage) (wichtig für Justiz, automatische Fahrererkennung fänd ich etwas to much)

Als Modelle stelle ich gerne selbstmodellierte Messanlagen zur Verfügung!

Beispielhafter zeitlicher Ablauf:

  • Geschwindigkeitsüberschreitung durch Herrn Maurer in einem Audi RS 5 an mobiler Messtelle in Freudenstedt (150 bei erlaubten 80)
  • Messtelle löst aus : Herr Müller sieht einen roten Blitz

(5-10 Timer)

  • Herr Müller erhält eine SMS (prinzipiell wie Flug oder Ricky Missionen)

"Sehr geehrter Verkehrsteilnehmer, ihr Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen "XX-XX-XXXXX"

wurde am XX.XX.XXXX um XX:XX Uhr im Planquadrat XXX-XXX mit erhöhter Geschwindigkeit gemessen.

Die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf dem Streckenabschnitt beträgt 120 km/h,

Ihr Fahrzeug wurde nach Abzug der Toleranz (10km/h) mit einer Geschwindigkeit von 153km/h gemessen.

Es wird daher ein Ordnungsgeld von 5000 $ festgeschrieben.

Sie können dieses Ordnungsgeld bezahlen, indem Sie eine SMS mit "JA"

an die "Bußgeldstelle Havenborn" senden. Diese wird das Geld automatisch von Ihrem

Konto abziehen. Sollten Sie nicht Antworten, werden Sie auf die polizeiliche Fahndungsliste

geschrieben und das Bußgeld um 5000$ Bearbeitungsgebühr erhöht.

Ich hab über Nachteile dieses Systems nachgedacht, aktuell fallen mir aber keine ein. Gegebenenfalls kann man als Zivilist innerhalb von 10 Minuten nachdem man geblitzt wurde der Blitzer "hacken", allerdings sollte das minimum 5 munuten dauern und einen Alarm auslösen.

Event Timeline

Hemschke triaged this task as Vorschlag priority.Nov 16 2018, 6:11 PM
Hemschke created this task.

Meh.. Die Blitzer auf anderen Inseln sind mehr abfuck als hilfreich und bewirken meist das gegenteil. ABER wenn ein neuer Bußgeldkatalog kommt könnten diese Daten automatisch beim blitzen in diesen eingetragen werden.